Das Fest der Sommersonnenwende steht bevor. Bei den Feierlichkeiten wird ein Pferderennen ausgetragen, an dem auch Regenbogen teilnehmen will. Doch ihre Angst vor allzu hohen Hindernissen, die es zu überspringen gilt, überträgt sich auf ihr Pferd Großer Grauer, das bei einem Probelauf zu scheuen beginnt. Am nächsten Morgen ist Großer Grauer verschwunden. Kleiner Donner glaubt, dass er zu seinem Vater Silberpfeil unterwegs ist, um herauszufinden, wie er neuen Mut erlangen kann. Als ein schweres Gewitter naht, folgen Regenbogen und Yakari dem Pferd.Weitere Folgen:Die Herrschaft der HitzeDer Stein der Friedenspfeife Sabotage bei den Bibern

stamm-wilhelmbusch.de www.stamm-wilhelmbusch.de 4.6 (from 2260 reviews) 37.99EUR Suppliers: http://www.stamm-wilhelmbusch.de/ In stock